Tag des Denkmals 9. September 2007: "Orte der Einkehr und des Gebets -  Historische Sakralbauten"

Auch wir sind wieder dabei mit

 unserem Schatzkästchen Kirche !!!

Wir beginnen mit Gottesdienst. Aber danach schon die 1. Führung.

Milly Müller führt uns professionell

 durch Raum und Zeit unserer Kirche

Unser Abendmahlsgeschirr. Enge in der Sakristei.
Wappen der Stifter. Der Höllenschlund.

Von der Empore kann jeder dem 

Taufengel in die Augen sehen.

Wow! Was für ein Augenschmaus!!! Aufmerksame Zuhörer
den ganzen Tag.
Erst die Orgel, dann der Kaffee!!! Vorfreude auf den Kaffee.
Die fleißigen Helfer brauchen auch
mal ne Pause!!!
Und schon wieder so viel interessierte Besucher.
Verdiente Kaffeepause. Und schon wieder geht es weiter.
Die Glocken laden ein: 1. Orgelkonzert
mit Kantor Michael Dorn... und ...
2. Abendgebet zum Vaterunser.
Herzlichen Dank an alle,

die geholfen haben, diesen Tag mit vorzubereiten und ihn so toll mitgestaltet haben.

Besonderer Dank an unsere
neue Kirchenführerin
Milly Müller.

Wenn Sie noch Näheres über unser Denkmal "St. Leonhard-Kirche" wissen wollen schauen Sie nach beim Rundgang auf der Startseite unserer Homepage.